Sport 2004



Der Dresden-Marathon am 24.10.2004


Diesmal als Testläufer der Online-Zeitschift "running-pur"
bei sommerlichen 24 Grad Ende Oktober unterwegs.
Ein ausführlicher Laufbericht + Bilder hier.



Der 31. Berlin-Marathon am 26.09.2004


Bei kühlen 11 Grad und leichten Regen nicht das optimale Wetter,
dafür mit 1 Million Zuschauer eine Stimmung, die Gänsehaut erzeugt.
Die Organisation war einfach perfekt,
vom warmen (!) Tee auf der Strecke bis zur Warmhaltefolie im Ziel.
Mit einer Zeit von 3:39:07 durchs Brandenburger Tor gelaufen.


Der 3.Mitteldeutschen Marathon am 29.08.2004


Wie schon im letzten Jahr waren die meisten Zuschauer in den kleinen Dörfern
und machten eine volksfestartige Stimmung.
In Leipzig und vor allem in der Leipzig-Arena war beim Zieleinlauf eine Stille
und die wenigen Zuschauer doch eine Enttäuschung.
Leider hat es ab Kilometer 21 geregnet, so das nur ein Zeit von 3:50:21 heraus kam.
Die späte Startzeit, 17.00 Uhr, zeitgleich mit dem Start vom Marathon in Athen
war zwar eine gute Idee aber ungewohnt.


Der 2. Halle-Saale Triathlon am 25.07.2004


Die angekündigten 750 m Schwimmen waren dann doch 1000 m wegen der angeblichen Strömung.
Beim Umkleiden doch recht viel Zeit verloren, vielleicht sollte man sich doch einen Triathlon-Anzug besorgen.
Beim Laufen doch noch Zeit gut gemacht :-) und mit 1:22:37 bei wunderschönem Wetter das Zeil erreicht.

Noch mehr Bilder


Der 1. Europamarathon am 13.06.2004 in Görlitz/Zgorzelec



leider nur 162 Marathon-Läufer, die Strecke war in Görlitz "ordnungsgemäß" gesichert.
In Zgorzelec (Polen) waren teilweise lebensbedrohliche Zustände !
Auf stark befahrenen Straßen musste man sich zwischen den Auto's hindurch schlängeln.
Bei teilweise Regen mit 3:37:07 gut angekommen.


Der 32. GutsMuths-Rennsteiglauf 15.05.2004


sonnig bis leicht bewölkt, trocken, Temperatur 12 C,
optimale Bedingungen, tolle Stimmung am Start und auf der Strecke,
mit 4:08:27 um 22 Minuten zum Lauf vor zwei Jahren verbessert.


Der Stadtwerke Leipzig Marathon 25. April 2004



Auf einer teilweise neue Strecke mit viel Sonnenschein und toller Organisation !


Der 2. Spreewaldmarathon 18.04.2004


Wirklich tolle Landschaft,
sehr flach und angenehm zu laufen,
mit 24 Grad zu heiss für den April,
Zeit 3:43:15.